Menü

Unser Team

Prof. Dr. rer. pol. Waldemar Pelz ist Inhaber der Professur für Internationales Management und Marketing an der Technischen Hochschule Mittelhessen und Leiter des Instituts für Management-Innovation (Steinbeis-Transferzentrum). Er verfügt über 15 Jahre Praxiserfahrung unter anderem als Unternehmer (Familienbetrieb), im Marketing und Vertrieb sowie zuletzt als Leiter der Managemententwicklung eines internationalen Chemie- und Pharmaunternehmens. Beispiele für Veröffentlichungen aus seiner Forschungstätigkeit finden Sie unter dem Link "Publikationen"

 

Dipl.-Päd. Petra Großfeld verfügt über 20 Jahre Erfahrung als Trainerin und Coach sowie als Geschäftsführerin eines Trainings- und Beratungsinstituts. Die Schwerpunkte ihrer Arbeit liegen auf den Gebieten Kommunikation und Kompetenzentwicklung für unterschiedliche Managementebenen. Hinzu kommen umfangreiche Erfahrungen mit Unternehmens- und Führungsplanspielen. Ihre Kernkompetenz: Kommunikation, Teamentwicklung und Planspiele.


 

Dr. med. Claudius Nassabi ist Arzt und MBA-Absolvent mit rund 15 Jahren Praxiserfahrung in leitenden Positionen in den Bereichen Marketing und Vertrieb, insbesondere als Vice President Marketing in einem international tätigen Unternehmen der Medizintechnik. Seine Kernkompetenz ist das Business Coaching, bei dem es um die Entwicklung und Umsetzung sowohl geschäftlicher als auch persönlicher Erfolgsstrategien und Kompetenzen geht.


 

Dipl. Psych. Birte Wenk ist Psychologin mit dem Schwerpunkt Organisations- und Motivationspsychologie. Zu ihren Kernkompetenzen gehören die Erarbeitung und Validierung von empirischen Erhebungen zur Kompetenzdiagnose und das Management-Coaching mit mehr als 10 Jahren Erfahrung.

 

 

Dr. med. Thomas Winkler ist Arzt und war zuletzt als „Director Commercial & Business Development“, verantwortlich für die Führung der Geschäftsbereiche Onkologie und Anästhesie; hinzu kam die Führung der Funktionen Pricing und Business Development. Es handelt sich um ein Tochterunternehmen eines großen amerikanischen Herstellers von Medizinprodukten und Pharmazeutika. Seine Kernkompetenz: Organisationsentwicklung, insbesondere die Gestaltung effektiver zwischenmenschlicher Beziehungen.